Startseite
  Verein
  Tiervermittlung
  Patentiere
    » Jenny
    » Spike

  Glückspilze
  In Gedenken
  Hilfe gesucht
  Tierregeln
  Tierbesitzer schreiben
  Gästebuch
  Forum
  Links
  Impressum

Spendenkonto
Tierschutzverein Rahden
IBAN DE44490510650008050270

Direkt zu Paypal






Jenny



Unsere Jenny hat eine Patentante gefunden - Danke Sandy!


   


Jenny wurde am 28.9.08 in Ungarn geboren.

Sie hatte kein schönes Leben dort, kein regelmäßiges Futter, kein sauberes Wasser, keinen warmern schönen Schlafplatz.

Jenny verbrachte ihr erstes Jahr alleine in einem kalten Zwinger, ohne menschliche Zuneigung.

Ihr Herrchen, der sie eigentlich hätte lieben sollen, hat alles andere getan als das. Sie wurde regelmäßig und immer und immer wieder sehr misshandelt von ihm.

Man war sie dann leid und gab sie dort im Tierheim ab, aber da Jenny sich nicht anfassen ließ, hatte sie dort keine Chance auf eine Vermittlung und der sichere Tod war sehr nahe.

Wir haben Jenny am 17.04.09 übernommen, und wussten zu dem Zeitpunkt nicht was auf uns zukommt und
das der Weg ihrer Vermittlung sehr steinig sein wird.

Aber wir haben es geschafft, nach einem 1 Jahr in der Vermittlung - nach einem Jahr dürfen wir Jenny, wenn auch nur leicht streicheln und das seit 2 Wochen. Man könnte wirklich nur weinen vor Freude.

Wir haben alle sehr viel mit Jenny gearbeitet und ihr viel Liebe und Vertrauen geschenkt.

Eigentlich war es Diego, der ihr den tritt in den Hintern gegeben hat, zu uns ins Wohnzimmer zu gehen und da war der Knoten wohl fast weg. Die beiden sind ein Herz und eine Seele.

Wir haben uns entschlossen, dass Jenny nicht mehr zur Vermittlung steht.

Ihr Vertrauen wollen wir nicht missbrauchen, wir sind so froh das sie sich leicht anfassen lässt, und das soll
auch so bleiben.

Den auch zum Tierarzt fahren um die jährliche Impfung abzuholen ist mit Jenny nicht so einfach. Sie muss
vorher immer erst Sediert werden, weil sie so große Angst vor allem hat.