Hallo Heike,

anbei ein Foto von unserer Lexy, die sich zum Schäfi gemausert hat, gell?
Sie ist immer noch wie früher, sie hat ihren Charakter nicht verändert. Wenn sie meint, es ist was komisches im Gange, dann zieht sie sich still und leise in ihr Körbchen zurück, nach dem Motto, bloss nicht auffallen.

Sie spuckt immer noch Leckerlie aus, wenn sie etwas nicht koscher findet,haha. Überhaupt ist sie mit Fressen nicht zu bestechen, wie früher.
Ansonsten ist Lexy ein Wirbelwind, favorisiert immer noch den Hundekumpel mehr als den Menschen. Sie ist auch noch grobmotorisch wie ein Welpe und stolpert über ihre langen Beine:):) Wir haben zur Zeit den 2. Pflegi,den sie auch gut toleriert, sich sogar das Fressen, Knochen und das Spielzeug abnehmen lässt, sie ist nie aggressiv. Eher zu weich ;)

Ach ja, das brechen im Auto hat sie nach einem Jahr aufgegeben!
Und ihre Ohren sind ja immer noch riesig, aber jetzt haben sich die Proportionen verändert, so daß sie nicht mehr als Fledermaus betitelt wird:)

Lieben Gruß
Rotraud und Lexy

_________________________________________________________